Arbeitseinsätze

Jedes aktives Mitglied ab 14 Jahre, welches die Reitanlage aktiv nutzt, hat 20 Arbeitstunden im Jahr zu leisten; für Jugendliche, die im laufenden Jahr 14 Jahre alt werden, werden die Stunden anteilig berechnet.
Die Stundenzettel sind bis zum 15.12.des jeweiligen Jahres dem Vorstand / der Mitgliederverwaltung unaufgefordert vorzulegen. 

Der Zettel kann vor dem Büro abgeholt werden oder alternativ hier heruntergeladen werden.

Aktuelle Arbeitseinsätze findet Ihr immer am schwarzen Brett im Schulpferdestall.
Bitte tragt euch in die Listen ein, welche dort ausgehangen werden.

Neben den Arbeitseinsätzen am Pfungstädter Pferdefest im Sommer und dem Herbst-Hallencup, sowie den hierzu erforderlichen Vorbereitungseinsätzen, finden auch immer mal kurzfristig einberaumte Arbeitseinsätze statt.