Aktuelles

Schulbetrieb und Reitunterricht ab 11.05.2020 wieder möglich / Kinderkurse bis auf weiteres leider noch nicht möglich

Ab Montag 11.05.2020 geht's wieder los:
Training und Unterricht dürfen wieder unter entsprechenden Auflagen stattfinden
 
 
Die aktuellen Handlungsempfehlungen der FN findet Ihr hier: 
 
Schulbetrieb:
Das gilt natürlich auch für unseren Schul-Reitunterricht. Wir beginnen damit aber sehr langsam, da natürlich immer noch die Hygienevorschriften sowie die Kontaktbeschränkungen bestehen.
Die Reitschüler welche ab Montag wieder starten können, haben bereits die Anweisungen für das Verhalten auf dem Gelände bekommen. Wir möchten aber hier nochmal verdeutlichen, dass das Betreten des Geländes daher auch nur für die Reitschüler gilt. 
Wir freuen uns riesig, dass es wieder losgehen kann und bitten alle darum, sich an die vorgegebenen Regeln zu halten, damit dann auch weiterhin Unterricht stattfinden kann und alle gesund bleiben.  
Wir bitten alle, die nicht direkt nächste Woche starten können um Verständnis! Wir werden nach und nach zum normalen Betrieb zurückkehren.  
Die Reitlehrer sowie auch unserer Schulpferde freuen sich sehr darauf euch nach so langer Zeit wiederzusehen!
 
Privatunterricht
Auch für unsere Einsteller und Privatreitlehrer ist Reitunterricht wieder möglich, allerdings zunächst noch mit ein paar Einschränkungen und natürlich auch hier unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregelungen und den o.g. Handlungsempfehlungen. 
Im Bewegungsplan sind die Schulreitstunden bereits vermerkt! Das Eintragen in den Bewegungsplan bleibt weiterhin auch für Privatreitstunden bestehen! (Bitte dann hier mit einen Vermerk "Privatstd"; und dem Reitlehrer)
Auch weiterhin bestehen bleibt die Regel: 1 Person pro Pferd pro Tag! 
Privatstunden dürfen (erstmal) Montags bis Freitags zwischen 7 und 13 Uhr und zwischen 19 und 21 Uhr stattfinden. Am Wochenende habt ihr die freie Wahl; bitte natürlich mit Rücksicht auf die anderen!  
Pro Pferd begrenzen wir die Anzahl der Privatstunden erstmal auf 2h pro Woche. 
Die Begrenzungen/ "zeitlichen Einschränkungen" dienen dem Einhalten der immer noch anhaltenden Hygiene- und Abstandsregeln!
 
Reitkurse
Die Reitkurse/Kinderkurse müssen aktuell noch ausfallen, bzw. werden verschoben. Da hier hauptsächlich kleinere Reitanfänger die Kursteilnehmer stellen, die Einweisungen und Hilfen am Pferd benötigen und hierbei die gegebenen Hygiene- und Abstandsrichtlinien kaum einzuhalten sind, können wir die Reitkurse aktuell noch nicht anbieten. Sobald sich hier Änderungen an den Richtlinien ergeben und die Durchführung der Kurse wieder möglich ist, werden wir Euch an dieser Stelle informieren.