Titelbild Facebook RuF

Reitunterricht

Sie wollen mit dem Reiten anfangen, wieder einsteigen oder suchen Sie einen neuen Stall, um ihr reiterisches Können zu verbessern? Dann kommen Sie zu uns ins schöne Pfungstadt!

Ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener, in unseren Longe-, Gruppen- und Springreitstunden wird jeder optimal nach seinem Leistungsstand gefördert!

Seit Januar 2022 ist bei uns ein Onlinesystem für die Reitstundenplanung, Mitgliederverwaltung und auch Arbeitsstundenabrechnung im Einsatz.

Hierbei erhält jedes Mitglied und jeder Reitschüler einen Onlinezugang zum System. Eine kostenlose Registrierung  im Reitbuch ist über diese  Link möglich:

https://ruf-pfungstadt.reitbuch.com/welcome.php

Bitte führen Sie eine Selbstregistrierung nur dann durch, wenn Sie noch keinen Zugang haben und sich für Reitstunden anmelden möchten. Während der Anmeldung werden auch Kontoinformationen abgefragt, da wir sämtliche Beiträge und Gebühren nur im Lastschriftverfahren einziehen. Bitte dann den Anmeldebogen, welcher während der Registrierung zum Download angeboten wird und in der Aktivierungsmail (bitte ggf. auch im Spamordner nachschauen) auch als Anhang beiliegt, uns unterschrieben zukommen lassen.

Im Bereich "Mein Konto" sind gebuchte Termine (Reitstunden, Kurse, Arbeitseinsätze, Guthaben, der Stand der Arbeitsstunden,..) und auch Rechnungen (Mitgliedsbeiträge, Reitkarten/-abos, im Vorjahr nicht geleistete Arbeitsstunden,...) einsehbar.

Den Reitstundenbetrieb haben wir zum 01.01.2022 auf ein monatliches Aboverfahren umgestellt. Vor einem Abo ist es auch möglich, einmalig über eine 5er Schnupperkarte erstmal zu "testen". Danach ist der Abschluß eines Abos erforderlich.

Jeder Reitschüler erhält ein Abo, das zum Reiten 1x pro Woche berechtigt. Grundsätzlich ist es so, dass jeder Reitschüler im Rahmen seines Abos einen festen Stammplatz pro Woche hat. Sollte einmal eine Reitstunde nicht wahrgenommen werden können, muss, wie auch schon bisher, bis max. 48 Stunden vor der Reitstunde abgesagt und im Onlinereitbuch der Termin durch den Reitschüler storniert werden. In Ausnahmefällen, wie Krankheit kann auch bis max 24 Stunden vorher abgesagt werden, dies aber bitte zwingend über die Reitschulleitung, da bei einem selbstständigen Stornieren im Onlinereitbuch nur bis max. 48 Stunden vor dem Termin ein Guthaben entsteht. Spätere Stornierungen im Onlinereitbuch werden als "kostenpflichtiges" Storno vom System behandelt und es entsteht kein Guthaben. Generell soll bei Absagen bitte auch der Trainer und die Schulbetriebsleitung darüber informiert (WhatsApp) werden, damit ggf. noch ein Ersatzreiter für die Stunde gefunden werden kann.

Rechtzeitig abgesagte Reitstunden führen zu einem "Guthaben", das bei Gruppenstunden innerhalb von 2 Wochen, bei Longenstunden innerhalb von 3 Wochen, nach terminlicher Rücksprache mit der Schulbetriebsleitung und bei verfügbaren, freien Plätzen über eine Ersatzstunde abgeritten werden kann. Nach 2, bzw. 3 Wochen verfällt dieses Ersatzguthaben automatisch. Ein Ersatztermin innerhalb der Fristen kann aufgrund z.B. fehlender Kapazitäten nicht garantiert werden. Bei nicht rechtzeitiger Absage entsteht keine Möglichkeit auf einen kostenfreien Ersatztermin.

Bitte beachten Sie, dass wir aktuell das Selbstbuchen von Terminen durch die Reitschüler deaktiviert haben, da es in den ersten Wochen zu wildem Stornieren und selbstständigen Einbuchen in irgendwelche Gruppen gekommen ist. Ersatztermine können derzeit nur nach Absprache mit und von der Schulbetriebsleitung gebucht/belegt werden.
 
Ein individuelles Pausieren des Abos ist nur in begründeten Fällen (längere Krankheit, etc.) möglich. Ziel des Aboverfahrens ist ja gerade die bessere Planung (Pferde- und Reiterbelegung) und eine Verringerung der personellen Aufwände für das Reitschulmanagement. Nur so können wir günstige Reitstundenpreise anbieten. Unsere Abopreise sind auf 4xReiten/Monat kalkuliert, obwohl es einige Monate im Jahr mit 5 Wochen gibt. Da bis auf wenige Feiertage im Jahr der Reitschulbetrieb ganzjährig angeboten wird, gewähren wir über das Abo bereits bis zu 4 kostenfreie Reitstunden im Jahr und können deshalb kein individuelles Pausieren des Abos anbieten. Im Fall einer Kündigung des Abos entfällt auch der Anspruch auf den bisherigen Stammplatz, ein erneuter Wunsch nach Abo/Stammplatz führt dazu, dass man zunächst an das Ende der Warteliste gesetzt wird und erst nach Abarbeitung der Warteliste wieder ein vergleichbarer Stammplatz angeboten werden kann.

Weitere Informationen zu Preisen und Bedingungen finden Sie auch in der jeweils aktuellen Gebührenordnung im Bereich Downloads

Unsere Vereins-Beitrittserklärung finden Sie hier.

Weitere Seiten in diesem Bereich:

Preise

Reitlehrerbüro / Trainer

Online-Reitstundenplan

Schulpferde

Ponyreiten

Jugendarbeit

 

(c) Reit- und Fahrverein 1930 e.V. Pfungstadt
Impressum  Datenschutzerklärung  Kontakt/Anfahrt