News

Nachruf Klaus Müller

Nachruf

Wir trauern um unseren ehemaligen 1. Vorsitzenden und langjähriges Vereinsmitglied

Klaus Müller

Sein Engagement für den Reit- u. Fahrverein 1930 e.V. Pfungstadt war ein Vorbild für alle.

Die Pferdewelt verliert nicht nur ein geschätztes Vereinsmitglied, sondern auch einen Gönner.

Sein Andenken werden wir stets bewahren.

Unsere tiefe Anteilnahme gilt seiner Familie und seinen Freunden.

Reit- u. Fahrverein 1930 e.V. Pfungstadt

Vorstand, Mitglieder und ehemalige Vereinskollegen

Informationen für Besucher und Gäste des Reit- und Fahrvereins 1930 e.V. Pfungstadt

 
 
Aufgrund der aktuellen Situation ist das Betreten der kompletten Reitanlage für Besucher, Gäste, Zuschauer, Reitschüler, etc. untersagt.
 
Ausschließlich die Einsteller der Privatpferde, deren zur Bewegung der Pferde beauftragten und benannte Personen,  die für die Schulpferdebewegung (Notbewegung) bestimmten Personen, sowie das Personal und in Abstimmung mit dem Vorstand  Tierärzte und Hufschmiede sind auf der Anlage zugelassen.
 
Bitte haben Sie Verständnis für diese Massnahmen.
 
Der Vorstand des RuF Pfungstadt

Information zur Corona-Virus-Problematik:

Hallo liebe Einsteller, Mitglieder, Reitschüler und Pferdefreunde,

aufgrund der Ereignisse der letzten Tage und insbesondere der heutigen Informationen von Seiten der Bundesregierung entfallen bis auf weiteres folgende Vereinsveranstaltungen:

  • Ponyreiten (normalerweise jeden 3. Sonntag im Monat)
  • Lehrgänge (insbesondere der Reitabzeichenlehrgang in den Osterferien)
  • der Tag der offenen Tür (17.05.), diesen werden wir voraussichtlich auf den Herbst verschieben
  • die Kinderkurse "Vier Hufeisen" ab dem 24.03. und Vertiefungskurs "Young Riders" ab 30.04.

Auf der Seite https://pferd-aktuell.de/fn/newsticker/fei---fn---dokr/coronavirus-bundesregierung-ordnet-schliessung-von-sportanlagen-an  sind die aktuellen Informationen und Richtlinien, bezogen auf den Reitsport, nachzulesen. 

Weiterführende Informationen sind auch unter https://www.pferd-aktuell.de/coronavirus insbesondere in den dortigen FAQ zu finden.

Dementsprechend haben ausschließlich die für die Versorgung und Bewegung der Pferde notwendigen Personen Zutritt zum Stall / zum Pferdebetrieb. Hierunter fallen die Besitzer/Reitbeteiligungen der Einstellerpferde und die vom Verein festgelegten Pfleger für die Schulpferde.

Auch der Schul- und Privatunterricht muss ab 18.03.2020 bis auf weiteres komplett entfallen.

Wir bitten Euch, die genannten Richtlinien und Maßnahmen einzuhalten, auch wenn diese schwerwiegende Auswirkungen auf den gewohnten Ablauf haben und zu unvermeidlichen Einschränkungen führen.

Die Entscheidung zur Durchsetzung der o.g. Maßnahmen werden allen Vereinen und Pferdepensionsbetrieben auferlegt und wir können Euch nur um Euer Verständnis und Eure Mithilfe bitten.

Wir werden Euch an dieser Stelle weiterhin auf dem Laufenden halten.

Im Namen des Vorstandes,
 
mit freundlichen Grüßen

Sandra Meinhardt
1. Vorsitzende

Reit- und Fahrverein 1930 e.V. Pfungstadt
Seeheimerstr. 161
D-64319 Pfungstadt
Internet: http://www.ruf-pfungstadt.de
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wichtige Termine im Jahr 2020

Das Jahr ist nun schon gut 2 Monate alt und wir möchten euch schon mal unsere festen Termine für dieses Jahr mitteilen!

Am 04. & 05. Juli findet wieder unser Pfungstädter Pferdefest statt. Alle Informationen sowie die Zeiteinteilung erfahrt ihr natürlich hier bei uns.

Am 07. November laden wir euch dann wieder herzlich zu unserem Hallencup ein. Auch hier gibt es bei uns alle Informationen vor dem Turnier.

Desweiteren findet am 17. Mai auch wieder unser Tag der offenen Tür statt.

Wir hoffen das wir wieder viele von euch auf unseren Turnieren sehen, egal ob als Teilnehmer oder als Besucher.